Home

Die FadenWerkstatt stellt sich vor:

*

Viator Inter Mundos:

 Marionettenbau und Puppenspiel als Walk-Act. 

Ragnar selbst ist ein Puppenspieler aus Passion.

Seit Jahren ist er auf Mittelaltermärkten unterwegs, um mit seinen Marionetten die Menschen zu erfreuen.

Er baut seine  Marionetten aus verschiedenstem Material selbst!


*

Suma-echte Handarbeit:

Brettchen- und Kammweben,

Weben am Gewichtswebrahmen,

Spinnen von Hand  und Spinnrad


Häkeln,  Stricken, Gewandschneiderei.


Suma fertigt mit Ihren Brettchen- und Kamm- Webrahmen Borten und Gürtel in vielen Farben und Mustern!


Wir bieten vorführendes Handwerk in verschiedensten Bereichen

„Suma – echte Handarbeit“ zeigt Spinnen mit der Handspindel oder dem Spinnrad, Brettchenweben und ab Frühjahr 2019 auch Weben auf einen kleinen transportablen 4 Schaft-Muster-Webstuhl oder auf dem Gewichtswebrahmen. Ragnar verwandelt vor Publikum Blauem Sumatra Bernstein, Mammut-Elfenbein, Knochen und Horn in außergewöhnlichen und individuellen Schmuck. Diverse seltene Hölzer und Gagat werden ebenfalls mit verarbeitet.

Dazu kommt seit neuestem Scrimshaw, feine Ritzarbeiten auf Elfenbein, Geweih und anderem Material.


….und eine kleine Einführung „vom Schaf zum Schal“:

Alle Stationen von der frisch geschorenen Rohwolle über Kardieren, Spinnen, Weben oder diverse Handarbeitstechniken bis hin zm fertigen Kleidungsstück werden auf Wunsch gern erklärt.


Brettchengewebte Borten, handgewebte Stoffe und Tücher, Strick und Häkelwaren, teilweise aus handgesponnener Wolle. Schmuck aus Blauem Bernstein, Mammut-Elfenbein, Gagat, seltenen Hölzern, Knochen und Horn, etc.(Gewand -und Haarnadeln, Nadeln fürs Nadelbinden,..) aus unserer eigenen Werkstatt bieten wir dann natürlich auch zum Verkauf an.


Ein besonderes Highlight ist das unzertrennliche Kleeblatt Ragnar mit seinem kleinen Freund Plumpaquatsch und Gna, dem kleinen Eisdrachen. Bei ihren Streifzügen über das Gelände ergeben sich immer wieder lustige Situationen mit allen Beteiligten. Spätestens wenn sich Plumpaquatsch über den Met in der Taverne hermacht oder den Kindern das Essen vom Teller mopsen möchte, erobern sie die Herzen aller großen und kleinen Besucher im Sturm. Wobei Plumpaquatsch meist das letzte Wort hat.


In der FadenWerkstatt können sich Kinder in ca. 15-20 Minuten ihre eigene Gespenster-Marionette basteln: Die Prinzessin in Pink, die Weiße Dame, Das Kleine Gespenst in schwarz, die kleine Schlafmütze,....

Von dem Erlös spenden wir ab 2019 pro gebastelter Marionette 1,-- Euro an den SOS-Kinderderf e.V. !

Dazu gibt es über den Tag verteilt immer mal wieder Marionettenspiel zum Mitmachen.

Hier können die Kinder sich an „Profi“ Marionetten unter Anleitung ausprobieren und  dabei die Puppen vor dem Publikum spielen.

Dauer ebenfalls ca.15-20Minuten.

Die FadenWerkstatt-

Marionetten und mehr

Im Heppächer 24, 73728 Esslingen

Tel+Fax: 0711/56619844

e-mail: info@diefadenwerkstatt.de


A. Kingl

0151 22507878

ragnar@diefadenwerkstatt.de


S. Marx

0172 711 26 90

suma@diefadenwerkstatt.de


Öffnungszeiten:

Wenn wir da sind, ist geöffnet ! Anruf genügt!

****

***